· 

Anpassung Preise 2022 leider unumgänglich

Liebe Dampferfreunde,

 

Seit 2014 präsentieren wir Ihnen mit unserem kleinen, familiären Team einzigartige, handgefertigte  E-Pfeifenmodelle aus zahlreichen Edelhölzern dieser Welt. Die Vielfalt an Modellen ist bei nahezu keinem anderen Anbieter zu finden. Jedes einzelne Modell wird in etlichen Stunden Handarbeit hergestellt. Hinzu kommen Detailarbeiten wie Deckelkappen und handgefertigte Mundstücke die in der Art nur von uns angeboten werden.  Die Fertigungszeit jedes einzelnen Modells variiert (je nach Komplexität) zwischen 12 und 18 Stunden reiner Arbeitszeit. Dabei sind die benötigten Trocknungszeiten zum Aufbringen des Finish (Schaftöl), das „Ablichten der Modelle“ und weitere Nebenarbeiten noch nicht berücksichtigt.

 Auch die eingebaute Technik der Pfeifen wurde im Laufe der Jahre ständig weiter optimiert, verfeinert und an gesetzliche Rahmenbedingungen angepasst. 

Dadurch ist die elektronische Schaltung deutlich komplexer geworden als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Im „Inneren der Pfeife“ verrichtet ein Mikroprozessor seine Arbeit, überwacht und steuert zahlreiche Prozesse, um Ihnen ein genussvolles und sicheres Dampferlebnis bieten zu können. Dabei finden Dinge wie Stromüberwachung, Temperaturüberwachung, Tiefentladungsschutz etc., für den Nutzer unbemerkt,  im Hintergrund statt und werden durch spezielle Halbleiter-Bauteile realisiert. 

Einige dieser Bauteile werden auch in der Automobilindustrie bei der Fahrzeugüberwachung eingesetzt. Wie Sie möglicherweise mitbekommen haben, herrscht in diesem und anderen Industriezweigen seit geraumer Zeit ein globaler Halbleitermangel.  Aufgrund dieser Materialknappheit sind die Preise der (teilweise auch von uns) eingesetzten Spezialbauteile in einem Ausmaß gestiegen, das wir selbst nicht für möglich gehalten haben.


Als Kleinabnehmer können wir uns diesem weltweiten Trend leider nicht entziehen. Dass einige Bauteile nun bis 2023 abgekündigt wurden, ist trotz vorausschauendem Materialeinkauf nicht kalkulierbar gewesen und fast schon ein Schock. Aus diesem Grund müssen wir die benötigten Teile aus vorhandenen Beständen wesentlich teurer zukaufen. Dabei wird nicht selten der fünffache Preis des üblichen Durchschnittspreises verlangt. 

e-pipe-pcb
E Pfeifen Elektronik (V3.0)

Das Bild zeigt die Version (V3.0) der eingebauten Leiterplatte. Die heutige Version ist deutlich komplexer und umfasst ungefähr doppelt so viele Bauteile.

Aus oben genannten Gründen ist eine Anpassung der Preise ab 2022 leider unumgänglich.

Um Ihnen auch weiterhin ein adäquates Preis-Leistungs-Verhältnis bieten zu können, werden wir zukünftige E Pfeifen ausschließlich aus besonders schönen und teilweise sehr seltenen Ausnahmehölzern fertigen. Einen kleinen „Vorgeschmack“ darauf sehen Sie bereits mit den Pfeifen aus Pfefferminzbaum und Bubinga Maserholz.

geschaeftspartner

 Außerdem erhalten Sie mit jedem Kauf einer Pfeife ab 2022 einen einjährigen Einkaufsrabatt von 20 %  des offiziellen Verkaufspreises unseres Geschäftspartners. Dieser hält ein großes Sortiment an E Zigaretten, Verdampfern, Verdampferköpfen, Liquids, Aromen, Ladegeräte und Zubehör bereit. Ab einem Einkaufswert von €30 werden wir  die von Ihnen gewünschten Artikel jederzeit bei unserem Geschäftspartner bestellen und den erwähnten Preisnachlass einräumen. Damit lässt sich der Preis einer erworbenen Pfeife  relativieren und mittelfristig obendrein noch sparen. So haben  Sie beispielsweise die Möglichkeit benötigte Liquids dauerhaft günstig zu erwerben. Ein entsprechendes Formular, in das gewünschte Artikel eingetragen werden können, wurde bereits ausgearbeitet (Details folgen).

Die Garantiezeit werden wir auf 1 Jahr verlängern (wobei wir dies ohnehin kulant handhaben).

Selbstverständlich werden offene Wunschanfragen bzw. Aufträge, die vor dem 01.01.2022 eingehen anhand der bisherigen Preise kalkuliert.

Für das Jahr 2022 befinden sich zahlreiche Projekte in Planung. Zur Umsetzung neuer Ideen werden derzeit die Vorbereitungen getroffen. Kleinere Details wie die neuen Messing-Deckelkappen werden bereits umgesetzt. Außerdem  wird es im Jahr 2022 beispielsweise des Öfteren E Pfeifen aus Bruyere Maserholz geben. Zudem befindet sich die Herstellung von stabilisiertem Holz (Stabi-Wood) in technischer Vorbereitung. Weitere Neuerungen folgen, mehr möchten wir allerdings momentan noch nicht „verraten“.

Wir hoffen Sie trotz dieser, leider unvermeidbaren Maßnahme, auch weiterhin in unserer E Pfeifen Manufaktur begrüßen zu dürfen und bitten um Ihr Verständnis. 

Unser Ziel ist es Ihnen auch weiterhin außergewöhnliche, weltweit einzigartige E-Pfeifen Modelle zu präsentieren, denn wir fertigen die Produkte nicht nur aus wirtschaftlichen Gründen, sondern in erster Linie aus Leidenschaft und Faszination.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0