Pipe Mods für 18350 Akkus (Subohm)


Aktuelle Info: Aufgrund der geänderten Gesetzeslage und der damit verbundenen Umsetzung durch unsere neue Pc17 Elektronik ist es aus technischen Gründen nicht mehr möglich Pfeifen für 18350 Akkus zu fertigen. Wir bitten um Euer Verständniss.



C.ART.Edit. : Subohm E Pfeife aus Amboina Maserholz, für 18350 Akku, ungeregelt

Amboina Maserholz -für uns persönlich eines der schönsten Maserhölzer weltweit-vielleicht sogar "DAS" Maserholz schlechthin... Deshalb freuen wir uns ganz besonders Euch eine weitere Pfeife aus diesem wunderschönen Holz präsentieren zu können. Nicht ohne Grund wird dieses Holz vom englischen Luxus-Automobilhersteller Rolls-Royce in Furnierform zur Fertigung seiner Armaturen verwendet. Wir haben hier ein massives Stück Maserknolle verarbeitet. Auch kunstvolle Messermacher wissen dieses besondere Holz zu schätzen. 

Amboina gehört zur Gattung der Padoukhölzer und stammt aus der indonesischen Provinz Ambon, was vermutlich zur Namensgebung beigetragen hat. Padoukhölzer sind relativ weit verbreitet, Ihre Population reicht von Asien bis Afrika, jedoch ist Amboina Maserholz aufgrund der ausgeprägten Schönheit und 3-Dimensionalität nicht zu überbieten. (Weitere Bilder in der Bildergalerie oberhalb dieser Beschreibung)

Diese Eigenschaften tragen dazu bei, das für sehr gut gemaserte Knollen immer wieder Höchstpreise erzielt werden. Da der "Nachschub" nicht gesichert scheint, sind zeitweise und momentan kaum schöne Stücke dieses äußerst begehrten Maserholzes frei im Handel erhältlich. Der sicherlich nicht unerhebliche Verkaufspreis dieser Pfeife setzt sich u.a. aus dem Preis für das verwendete Stück Maserholz zusammen, welcher einen sehr großen Teil der Gesamtsumme dieser Pfeife ausmacht. Eigentlich ist diese Pfeife fast schon zu Schade um alltäglich genutzt zu werden, vielleicht ein Stück für Sammlerherzen oder besondere Momente dem Genuß zu "frönen", dies bleibt natürlich jedem selbst überlassen...

 

Eine besondere Herausforderung stellte hier ebenfalls die Einarbeitung des Knollenrandes mit den "schlafenden Knospen" dar. Die dreh-und querwüchsige Maserung schimmert in verschiedenartigsten Tönen und der Farbverlauf reicht von grautönen über gelb bis dunkelbraun an den Asteinschlüssen. 

 

Als Finish kam hier kanadisches Waffenschaftöl zum Einsatz. Die Pfeife wurde dazu insgesamt 5x versiegelt (Zwischenschliffe mit sehr feiner Stahlwolle).  Durch diese tief in das Holz eindringende Versiegelung wird das Holz nachhaltig geschützt und unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie beispielsweise Feuchtigkeit, auslaufendes Liquid, Fingerabdrücke etc. Waffenschaftöl wurde speziell entwickelt um auch unter "rauhen Alltagsbedingungen" standzuhalten. Deshalb wird dies aufgrund unserer Erfahrungen ausschließlich zur Versiegelung verwendet.

Durch die sehr glatte, hochglänzende Oberfläche tritt die Schönheit des Holzes besonders gut in Erscheinung.

 

  

Die Pfeife besitzt einen "Standard" 510er Anschluss und ist für viele, der im Handel erhältlichen Subohm-Verdampfer geeignet. (Durchmesser des Anschluß 22mm)

 

Der sehr hochwertige Edelstahl-Anschluss des Herstellers FatDaddyVapes aus den USA besitzt einen gefederten Pluspol der sich dem Pluspol des Verdampfers optimal anpaßt. Eine Schutzschaltung im Verdampferausgang verhindert die Beschädigung der elektronischen Schaltung.

Der Anschluss wurde in eine Wasserbüffelhornplatte eingesetzt und bündig verschliffen. Wir beziehen dieses Horn über einen Fair-Trade Handel der uns eine sehr gute Qualtiät und Auswahl bietet.

 

Die Pfeife ist zum Betrieb von Verdampfern mit einem Widerstand ab 0,3 Ohm geeignet.

 

Dabei liefert die Pfeife bei voll aufgeladenem Akku und entsprechendem Verdampferwiderstand (0,3Ohm=maximale Leistung) eine Ausgangsleistung von ca. 34W. Die durchschnittliche Leistung beträgt ca. 30W.  Mehr läßt sich aus den kleinen 18350er Akkus in ungeregelter Form "kaum herausholen".

 

Mit dem auf den Bildern zu sehenden Verdampfer haben wir gute Erfahrungen gemacht. Selbstverständlich lassen sich auch andere SubOhm Verdampfer verwenden um der Pfeife eine entsprechende Leistung zu "entlocken"...(Kanger SubTank, Aspire Atlantis SubTank, div. Selbstwickler etc....

 

Der zum Betrieb benötigte (ganz wichtig!) HOCHSTROMFÄHIGE 18350er Akku wird in die Akkuröhre geschoben und mit der belüfteten, gefederten Schraubdeckelkappe verschlossen. Vor Inbetriebnahme unbedingt über entsprechend verwendbare Akkutypen informieren !!!

 

Die Befeuerung des Verdampfers wird durch Berühren des unteren Schaltkontaktes+gleichzeitiges Berühren der Deckelkappe ausgelöst. 

Bei Verwendung eines leitenden Drip-Tips aus Metall wird die Befeuerung automatisch bei Berührung des unteren Kontaktes+Lippenberührung ausglöst. 

Der eingebaute Berührungskontakt besteht aus massivem 925er Silber.

 

 

WICHTIGER HINWEIS

Die Pfeife besitzt eine Schutzelektronik um Beschädigungen der Schaltung durch zu hohe Ströme zu vermeiden (verursacht z.B. durch niederohmige (unterhalb 0,3 Ohm)  oder kurzgeschlossene Verdampfer). Dennoch ist es unerläßlich sich bei der Akkuauswahl und im Umgang mit diesen Pfeifen über die "Gesetzmäßigkeiten" und Sicherheitshinweise zu informieren.

 

Der auf den Bildern zu sehende Verdampfer dient nur als Beispiel und ist nicht Bestandteil des Verkauf. 

 

 

Wir bitten zu berücksichtigen ,dass es sich um ein in Handarbeit hergestelltes Produkt handelt was nicht mit einer maschinell hergestellten Pfeife zu vergleichen ist. 

 

- einmaliges Einzelstück / keine Kleinserienfertigung !!! -

 

 

Technische Daten:

Pfeifenkorpus Abmessungen :

Pfeifenbreite ca. 3,3 cm, Pfeifenhöhe (inkl. Akkudeckel) ca .8,6 cm, Pfeifenlänge zum Verdampferanschluß ca. 6 cm - Gewicht (ohne Akku) ca. 80 g

 

 

 

Lieferumfang :

- Pfeifenkorpus aus Amboina Maserholz mit Touch  Schaltung für hochstromfähige 18350er Akkus

- entlüfteter Akkudeckel, verchromt

- Bedienungsanleitung

 

Wir gewähren eine 6-monatige Garantie auf diese Pfeife ..genaue Garantiebedingungen findet Ihr hier

 

Zum Betrieb der Pfeife wird ein hochstromfähiger 18350 Akku (am besten Flat Top) und ein entsprechender Subohm Verdampfer mit 510er Anschluss benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten (falls Ihr zur Auswahl eine Beratung benötigt, stehe ich Euch gerne zur Seite)

 

 

194,00 €

  • leider ausverkauft

C.ART.Edit. : Subohm E Pfeife aus Honduras Palisander Maserholz, für 18350 Akku, ungeregelt

Honduras Palisander ist, wie der Name bereits verrät, hauptsächlich in Honduras /Mittelamerika beheimatet. Bei dieser Pfeife haben wir ebenfalls die Knollenaußenkante des sehr harten und dichten Holzes mit eingearbeitet um die natürliche Schönheit besonders hervorzuheben. Die zu sehenden Risse und maserholztypisch. Durch die asymetrische, extravagante Formgebung stellt diese Pfeife einen echten Handschmeichler dar. Einziges Manko ist die etwas knifflig einzusetzende Deckelkappe der Akkuröhre wobei man mit etwas Fingerspitzengefühl "den Dreh" schnell heraus hat um die Kappe aufzuschrauben (nicht zu fest andrehen !).  Dies ließ sich aufgrund der Vorgabe des vorhandenen Stück Holzes nicht anderweitig realisieren denn im Gegensatz zu den bislang gefertigten Pfeifen "bestimmt" in unserer C.ArtEdition das vorliegende Holz die Formgebung und nicht umgekehrt. 

Als Finish kam hier spezielles, kanadisches Waffenschaftöl zum Einsatz. Die Pfeife wurde dazu insgesamt 5x versiegelt (Zwischenschliffe mit sehr feiner Stahlwolle).  Durch diese tief in das Holz eindringende Versiegelung wird das Holz nachhaltig geschützt und unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen wie beispielsweise Feuchtigkeit, auslaufendes Liquid, Fingerabdrücke etc. 

Somit wurde eine glatte, hochglänzende Oberfläche erzielt, die sehr edel aussieht und die sich angenehm anfühlt.

  

Die Pfeife besitzt einen "Standard" 510er Anschluss und ist für viele, der im Handel erhältlichen Subohm-Verdampfer geeignet. (Durchmesser des Anschlusses ca. 22mm)

 

Der sehr hochwertige Edelstahl-Anschluss des Herstellers FatDaddyVapes aus den USA besitzt einen gefederten Pluspol der sich dem Pluspol des Verdampfers optimal anpaßt. Eine Schutzschaltung im Verdampferausgang verhindert die Beschädigung der elektronischen Schaltung.

Der Anschluss wurde in eine Büffelhornplatte eingesetzt und bündig verschliffen. Wir beziehen dieses Horn neuerdings über einen Fair-Trade Handel der uns eine sehr gute Qualtiät und Auswahl bietet.

 

Die Pfeife ist zum Betrieb von Verdampfern mit einem Widerstand ab 0,3 Ohm geeignet.

 

Dabei liefert die Pfeife bei vollgeladenem Akku und entsprechendem Verdampferwiderstand (0,3Ohm=maximale Leistung) eine Ausgangsleistung von 39W. Die durchschnittliche Leistung bei mittlerer Akkuladung beträgt ca. 33W. Damit lassen sich schon "beachtliche" Dampfwolken produzieren...

 

Mit dem auf den Bildern zu sehenden Verdampfer haben wir gute Erfahrungen gemacht. Selbstverständlich lassen sich auch andere SubOhm Verdampfer verwenden um der Pfeife eine entsprechende Leistung zu "entlocken"...(Kanger SubTank, Aspire Atlantis SubTank, div. Selbstwickler etc....

 

Die Befeuerung des Verdampfers wird durch berühren des unteren Schaltkontaktes+gleichzeitiges Berühren des vorderen Kontaktes oder der Deckelkappe ausgelöst. 

Bei Verwendung eines leitenden Drip-Tips aus Metall wird die Befeuerung automatisch bei Berührung des unteren Kontaktes+Lippenberührung ausglöst. 

Die verwendeten Kontakte sind versilbert und nickelfrei.

Weitere, detailierte technische Informationen zur Bedienung findet Ihr hier im Info Bereich unserer Homepage.

 

Der zum Betrieb benötigte (ganz wichtig!) HOCHSTROMFÄHIGE 18350er Akku wird in die Akkuröhre geschoben und mit der belüfteten, gefederten Schraubdeckelkappe verschlossen. Vor Inbetriebnahme unbedingt über entsprechend verwendbare Akkutypen informieren !!!

 

WICHTIGER HINWEIS

Die Pfeife besitzt eine Schutzelektronik um Beschädigungen der Schaltung durch zu hohe Ströme zu vermeiden (verursacht z.B. durch niederohmige (unterhalb 0,3 Ohm)  oder kurzgeschlossene Verdampfer). Dennoch ist es unerläßlich sich bei der Akkuauswahl und im Umgang mit diesen Pfeifen über die "Gesetzmäßigkeiten" und Sicherheitshinweise zu informieren.

 

Der auf den Bildern zu sehende Verdampfer dient nur als Beispiel und ist nicht Bestandteil des Verkauf. 

 

 

Wir bitten zu berücksichtigen ,dass es sich um ein in Handarbeit hergestelltes Produkt handelt was nicht mit einer maschinell hergestellten Pfeife zu vergleichen ist. 

 

- einmaliges Einzelstück / keine Kleinserienfertigung !!! -

 

 

Technische Daten:

Pfeifenkorpus Abmessungen :

Pfeifendurchmesser ca. 5 cm, Pfeifenhöhe  ca.  6 cm, Pfeifenlänge zum Verdampferanschluss ca. 7 cm - Gewicht (ohne Akku) ca. 120 g

 

 

 

Lieferumfang :

- Pfeifenkorpus aus Honduras Palisander Maserholz mit Touch  Schaltung für hochstromfähige 18350er Akkus

- entlüfteter Akkudeckel, verchromt

- Bedienungsanleitung

 

Wir gewähren eine 6-monatige Garantie auf diese Pfeife ..genaue Garantiebedingungen findet Ihr hier

 

Zum Betrieb der Pfeife wird ein hochstromfähiger 18350 Akku (am besten Flat Top) und ein entsprechender Subohm Verdampfer mit 510er Anschluss benötigt (nicht im Lieferumfang enthalten (falls Ihr zur Auswahl eine Beratung benötigt, stehe ich Euch gerne zur Seite)

 

 

156,00 €

  • leider ausverkauft