Hinweise zur Auswahl eines geeigneten Akkus (Subohm Ausführung Pc17)

Akkuauswahl

 

Beim Kauf dieser subohmfähigen Pfeife ist es unerläßlich sich mit den entsprechenden „technischen Gegebenheiten“ der Pfeife auseinanderzusetzen um mögliche Gefahren zu vermeiden.

 

Jede unserer Pfeifen ist mit zahlreichen Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

 

Subohm bedeutet dass Verdampfer mit einem Widerstand unter 1.0 Ohm am Akkuträger (in diesem Fall unseren Pfeifen) betrieben werden. Durch den so gewählten, niedrigen Widerstand lassen sich beachtliche Ausgangsleistungen erreichen.

Hohe Ausgangsleistungen bedeuten jedoch ebenfalls, dass hohe Ausgangsströme entstehen um die entsprechende Leistung zu erreichen.

 

Deshalb dürfen nur und ausschließlich Akkus verwendet werden, die für die an unseren Pfeifen möglichen, maximalen Ausgangsströme ausgelegt sind.

Durch Verwendung eines Akkus mit folgenden Mindestanforderungen lassen sich in Kombination mit den Sicherheitsfunktionen unserer Pfeife die möglichen Gefahren auf ein absolutes Minimum reduzieren. Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, ausschließlich Akkus der Markenhersteller zu verwenden. Preiswerte „No Name“ Produkte sowie günstige Chinakopien können unter Umständen ein erhebliches Risiko in Bezug auf die Akkusicherheit und somit Ihrer Gesundheit darstellen.

 

Die von uns gestellten Mindestanforderungen an die zu verwendenden Akkus sind:

 

Kapazität

unerheblich

Nennspannung

ca. 3,6-3,7V

Minimale Stromabgabe (Dauerbelastung/kontant)

12 A

Minimale Stromabgabe (kurzzeitig)

17 A

Pluspol (flach oder erhöht)

ausschließlich erhöht (Button Top)

Schutzschaltung

nicht erforderlich

Größe

18500 oder 18650 (je nach Ausführung)

         

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den dargestellten Daten um Mindestanforderungen handelt. Es können selbstverständlich auch Akkus verwendet werden, die höheren Anforderungen an die Stromabgabe entsprechen.

Sollten Sie sich hinsichtlich der Auswahl des entsprechenden Akkus unsicher sein, sind wir gerne behilflich.

 

Werden Akkus verwendet, die außerhalb dieser Empfehlung liegen erlischt der von uns ausgewiesene Garantieanspruch und wir werden wir keine Haftung für mögliche Körper+Sachschäden übernehmen. 

 

Diese Beschreibung liegt jeder von uns verkauften, elektronischen Pfeife in Subohm Ausführung Vc17 bei. 

Bei Fragen stehen wir Euch selbstverständlich gerne zur Verfügung. 

Bitte nutzt dazu dass Kontaktformular unserer Homepage.