Beispielwicklung für unsere Subohm-Pc17 Pfeifen

 

Die hier schematisch aufgeführte Wicklung verwenden wir in unserem Selbstwickler "Geekvape Avocado". Wir konnten mit dieser Wicklung bislang sehr gute Ergebnisse an unseren Pc17 Pfeifen erzielen.

Die Clapton Coil Wicklung besteht aus 2 Spulen (Dual-Coil). Jede Wicklung besitzt einen Widerstand von ca. 0.356 Ohm woraus sich ein Gesamtwiderstand (Parallelschaltung) von ca. 0.178 Ohm ergibt. Durch diverse Übergangswiderstände (Kontakt, Leitung, Schraubverbindung etc.) ergibt sich ein höherer Gesamtwiderstand.

Die hier aufgeführte Wicklung bildet einen guten "Kompromiss" zu den dickeren und träger reagierenden Edelstahldrähten die oftmals als Fertigcoil angeboten werden (Bsp. AWG 24). Für diejenigen die diese Spule ausprobieren möchten gibt`s den Clapton-Draht auch auf Rolle vorgewickelt, beispielsweise von UD (SS 316L+KA1), 26ga+32ga.

 

Selbstverständlich können auch andere Wicklungen verwendet werden. Ausprobieren schadet ja bekanntlich nicht und Übung macht den Meister...