Unsere Pfeifen können mit Verdampfern verschiedener Widerstandswerte betrieben werden. Dabei ergeben sich die in der Tabelle angegebenen Ausgangsleistungen. 

Anhand der Tabelle sollte der Verdampferkopf selektiert werden (Herstellerempfehlung zur Leistung des jeweiligen Kopfes beachten)

Der minimalste Widerstand an unseren Pfeifen beträgt ca. 0.25 Ohm. Unterhalb dieses Wertes schaltet die Schutzelektronik die Pfeife automatisch ab.