Natürlich haben unsere Pfeife ihren nicht unerheblichen Preis, das ist uns durchaus bewußt.

 

Wir raten jedem der mit dem Dampfen beginnt, erstmal eines der preiswerten Sets zu kaufen, um zu testen ob das Dampfen überhaupt gefällt. Das ist alle male günstiger (und möglicherweise weniger ärgerlich) als ein teures Einzelstück zu kaufen, das letztlich im Regal in der Ecke verstaubt.

 

Kundenzufriedenheit steht für uns an oberster Stelle, auch wenn dies auf den ein oder anderen Interessenten kontraproduktiv wirkt. Niemand ist damit geholfen, wenn er ein Produkt erwirbt mit dem er letztlich nichts anfangen kann. Sollte der Weg zum Dampfen gefestigt sein, fällt die Entscheidung ein handgefertigtes Einzelstück zu erwerben schon leichter.

 

Aber nun zurück zum Thema:

Der E Zigaretten-Markt boomt mittlerweile seit einigen Jahren. Die Umsätze haben sich seit dem Jahr 2010, als rund fünf Millionen Euro mit E-Zigaretten umgesetzt wurden, vervielfacht.

 

Und die großen Hersteller legen ständig nach. Fast wöchentlich kommen neue Geräte auf den Markt. Durch die hohen Auflagen an Stückzahlen teilweise zu unschlagbaren Preisen und sehr gut ausgestattet.

 

 

 

Diesem Trend entgegen arbeiten wir in unserer Holzmanufaktur.

 

 

 

Dabei liegt der Fokus nicht in der Quantität der Produkte um einen möglichst großen Marktanteil zu sichern.

 

Uns geht es vielmehr um Individualität und Qualität. Außerdem bietet uns die Pfeifenfertigung einen künstlerischen Gestaltungsspielraum der in Massenproduktion nicht realisierbar wäre.

 

Wenn uns eine Form besonders gut gefällt legen wir gelegentlich eine Kleinserie davon auf. Eine solche Kleinserie würde bei einem großen Hersteller im Minutentakt „aus der Maschine purzeln“.

 

Unsere Pfeifen benötigen bis zur Fertigstellung eine durchschnittliche Arbeitszeit zwischen 12-20 Stunden. Die Fertigung beginnt mit dem Entwurf, dem Sägen des Rohblocks und endet mit dem manuellen Feinschliff und Finish jedes einzelnen Korpus. Dazwischen liegen etliche, weitere Arbeitsschritte. Und wir kaufen keine Fertigteile zu, jede Deckelkappe, jeder Leuchtring, jede Akkuröhre, jede Elekronik etc. wird von uns eigenhändig hergestellt…

 

Ab dem 01.04.2016 tritt das Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und Shishas in Kraft. Das neue Gesetz soll sicherstellen, dass Tabakwaren, elektronische Zigaretten, elektronische Shishas und Liquids auch über den Versandhandel nur an Erwachsene abgegeben werden.

Die dazu rechtlich relevante und notwendige Überprüfung erfolgt in 2 Stufen:

1) Erste Altersprüfung im Rahmen der Bestellung

2) Versand per DHL Paket mit der Zusatzoption "Alterssichtprüfung ab 18 Jahre"

Dies bedeutet dass das Mindestalter durch den Zusteller geprüft wird. 

Empfangsberechtigt sind:

 - der angegebene Empfänger,

 - der durch schriftliche Vollmacht ausgewiesene Empfangsbevollmächtigte,

 - sowie Angehörige des Empfängers und andere in den Räumen des Empfängers anwesende Personen. Es  erfolgt  keine Auslieferung an Nachbarn und Hausbewohner.

 

Wir möchten Euch bitten, dies zukünftig bei den Bestellungen zu berücksichtigen (Hinweise dazu während des Bestellvorgangs)