Zahlreiche Änderungen

umstrukturierung-e-pfeifen-manufaktur

Mit Beginn des Monats September wird sich unsere Manufaktur anders aufstellen. Im Folgenden möchten wir Ihnen dies näher erläutern.

1.) Sämtliche Modelle mit Pc17evoo Elektronik

 

In einem separaten Artikel haben wir die neue Elektronik bereits angekündigt und vorgestellt. Diese  wird die bisherige Elektronik ersetzten, bedeutet für Sie: Jedes Modell ist zukünftig mit einer fünfstufigen Leistungsregelung ausgestattet.

2.) Kleine 18350er-Modelle

 

Auch wenn sich vielleicht nicht jeder mit den kleinen Akkus anfreunden kann: Wir werden die 18350er-Pfeifen wieder ins Programm nehmen.

 

Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • Da wir das Layout der elektronischen Schaltung geändert haben, ist es nun möglich 18350er-Modelle mit kurzem Schaft zu fertigen.  
  • Uns wurden im Laufe der Zeit zahlreiche Anfragen nach kleinen Pfeifen zugetragen. Im Vordergrund stand dabei der Wunsch nach einem kompakten Modell, um dies unterwegs nutzen zu können. Auch wenn die E Pfeifen mit geringeren Leistungsreserven aufwarten, so sind sie doch vorzüglich „To go“ geeignet. Selbstverständlich lassen sich diese Modelle auch über einen längeren Zeitraum ausgiebig dampfen. Dabei muss man allerdings einen häufigeren Akkuwechsel in Kauf nehmen.
  • Keeppower Akkus mit 1200mAh: Im Gegensatz zu früheren Akkus, die eine Kapazität von 600-900mAh aufwiesen, können wir Ihnen jetzt Akkus mit 1200mAh anbieten. 
  • Verdampfer mit höheren Widerständen: Vom Betrieb der kleinen Modelle mit Verdampferwiderständen unterhalb 1 Ohm raten wir grundsätzlich ab, auch wenn dies technisch möglich ist. Die Akkus werden durch niederohmige Verdampfer sehr stark belastet, wodurch sich deren Lebensdauer wesentlich verkürzt. Zudem sind die kleinen 18350er-Akkus weniger spannungsstabil. Der daraus resultierende Leistungseinbruch macht sich insbesondere beim Einsatz von niederohmigen Verdampfern frühzeitig bemerkbar. Somit kann nur ein Bruchteil der zur Verfügung stehenden Akkukapazität genutzt werden. Im Gegensatz dazu steht beispielsweise der Geekvape Z-MTL Tank. Mit seinem 1,2 Ohm Verdampferkopf hält sich die Belastung deutlich in Grenzen. Hinzu kommt die gute Performance, die Dampfleistung und den Geschmack betreffend. Zudem gilt dieses Gerät als auslaufsicher, was bei Überlegungen zur Mitnahme sicherlich ebenfalls eine Rolle spielen dürfte. Selbstwicklern empfehlen wir Coils oberhalb 1 Ohm einzubauen. 
  • Durch die neue evoo Elektronik lässt sich der Stromverbrauch reduzieren: Wir haben bereits zahlreiche Tests durchgeführt und dabei die Erfahrung gemacht, dass der Verdampfer bereits ab der mittleren Leistungsstufe (grün) gut performt. Dadurch lässt sich der Akkuverbrauch nochmal deutlich reduzieren und die „Ausdauer“ des Akkus erhöhen. Selbstverständlich sollte jeder die Einstellung wählen, die ihm selbst am besten gefällt. 
  • Aufgrund der Akkugröße  lassen sich Reserve-Akkus gut mitführen. Mit zwei bis drei Akkus wird man vermutlich problemlos durch den Tag kommen. Dies ist natürlich vom eigenen Dampfverhalten abhängig, weshalb eine Pauschalaussage nicht möglich ist.

3.) Keine Wunschanfertigungen

 

Einige werden es bereits bemerkt haben, denn das Formular zur Wunschanfertigung ist mittlerweile verschwunden. Zudem befindet sich ein Hinweis auf der Kontaktseite, dass wir zukünftig von Anfragen der Wunschanfertigung Abstand nehmen.

Dies hat betriebswirtschaftliche Gründe. Zudem bindet die Wunschanfertigung Ressourcen, die wir zur Herstellung der Shopmodelle benötigen. 

Im Gegenzug werden wir Ihnen zukünftig mehr Einzelstücke präsentieren, die wir individuell an die Gegebenheiten des Holzes anpassen.  Die Fertigung nach Schablone entfällt zwar nicht gänzlich, wird allerdings in den Hintergrund gestellt. Zudem werden bei den Modellen des Öfteren Bilder der Rohmodelle und Skizzen zu finden sein, die verdeutlichen, dass es sich tatsächlich um Einzelstücke handelt, die sehr individuell angepasst sind. Diese Modelle lassen sich schlichtweg nicht nachfertigen.

4.) Preisdarstellung

 

Bislang haben wir die Preise unserer E Pfeifen Modelle stets in Verbindung mit dem Komplettset dargestellt. Dabei ist in dem Set Zubehör enthalten, welches nicht  jeder benötigt. Wer beispielsweise bereits eine Pfeife erworben hat, benötigt nicht unbedingt ein weiteres Ladegerät. Zudem erschwert diese Darstellung die Vergleichbarkeit mit anderen Anbietern und Akkuträgern. Aus diesem Grund werden wir die Preisdarstellung umgestalten. Als „Anfangspreis“ wird der Preis für das Modell ohne entsprechendes Zubehör dargestellt. Durch Hinzufügen einzelner Komponenten lässt sich die Bestellung (wie gehabt) und individuell zusammenstellen. Außerdem werden wir zwei Komplettsets (Starter & Advanced) anbieten.

5.) „Universal Pfeifenständer“

 

Da wir die Fertigung der Modelle zukünftig individueller auslegen, werden durch die Fertigung des Pfeifenständers Ressourcen gebunden, die wir zur Fertigung der Pfeifen benötigen. Aus diesem Grund werden wir den Pfeifenständer als Gegenstand des Verkaufs herausnehmen, allerdings eine Art „Universalständer“  kostenlos  hinzulegen. Ob Sie diesen Ständer nutzen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen. In Einzelfällen werden wir auch individuelle Ständer zum Modell hinzufügen. Dies wird allerdings eher die Ausnahme sein. 

Über die ein oder andere Veränderung lässt sich sicherlich kontrovers diskutieren. Wir möchten Ihnen mit diesen Änderungen ein breiteres, vielfältigeres und interessanteres Angebot unterbreiten und wir betrachten die neue eevo Elektronik als einen kleinen Meilenstein in der Geschichten der Manufaktur. Langfristig zielen wir darauf ab, das Angebot in unserem Webshop zu erweitern, um Ihnen mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten.  Momentan befinden wir uns allerdings in den Vorbereitungen zu einem Umzug. In dem Rahmen werden wir die zur Fertigung benötigte Holzwerkstatt weiter ausbauen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0