Die E Pfeife - eine genußvolle Alternative zum Dampfen - Entdecken Sie in unserem E Pfeifen Shop ihr persönliches, aus edlem Holz handgefertigtes Unikat


Jede handgearbeitete E Pfeife und auch unser Holzschmuck ist jeweils nur einmal erhältlich. Schauen Sie sich um auf den Seiten unserer kleinen Holzschmiede Laffamée...


...E-Pfeife vs. E-Zigarette...

Kritiker wissen es schon lange-und um eines gleich vorweg zu nehmen: Nein, es gibt keinen eklatanten technischen Unterschied zwischen der E Pfeife und der E Zigarette. Es können teilweise sogar die gleichen Verdampfer genutzt werden-E Pfeife oder E Zigarette;der Korpus dient lediglich als Akkuträger...dennoch lassen sich die beiden Arten des elektronischen Rauchens nicht unmittelbar miteinander vergleichen...

 

...Pfeife rauchen...?...

...Pfeife Rauchen besitzt eine sehr lange Tradition und konnte über die Jahrhunderte einen gewissen Stellenwert beibehalten denn...

  • es ist vielleicht eine der stilvollsten Arten des Rauchens...
  • Pfeiferauchen als Ritual bedeutet sich Zeit zu nehmen um den Genuß bewußt zu erleben und zu entspannen
  • jeder Pfeifenraucher kennt das "besondere" Gefühl dass sich einstellt wenn er "SEINE Pfeife" in die Hand nimmt..



Ab dem 01.04.2016 tritt das Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und Shishas in Kraft. Das neue Gesetz soll sicherstellen, dass Tabakwaren, elektronische Zigaretten, elektronische Shishas und Liquids auch über den Versandhandel nur an Erwachsene abgegeben werden.

Die dazu rechtlich relevante und notwendige Überprüfung erfolgt in 2 Stufen:

1) Erste Altersprüfung im Rahmen der Bestellung

2) Versand per DHL Paket mit der Zusatzoption "Alterssichtprüfung ab 18 Jahre"

Dies bedeutet dass das Mindestalter durch den Zusteller geprüft wird. 

Empfangsberechtigt sind:

 - der angegebene Empfänger,

 - der durch schriftliche Vollmacht ausgewiesene Empfangsbevollmächtigte,

 - sowie Angehörige des Empfängers und andere in den Räumen des Empfängers anwesende Personen. Es  erfolgt  keine Auslieferung an Nachbarn und Hausbewohner.

 

Wir möchten Euch bitten, dies zukünftig bei den Bestellungen zu berücksichtigen (Hinweise dazu während des Bestellvorgangs)


Weshalb dann eine E Pfeife ?

- wie bereits beschrieben gibt es keinen gravierenden technischen Unterschied zwischen der E Zigarette und der E Pfeife..aber weshalb sollte sich jemand für eine E Pfeife entscheiden ?

Aus Rauchen wird Dampfen...die einen nennen es Quatsch, die anderen Evolution...

...wer sich länger mit dem Dampfen beschäftigt wird feststellen dass sich ein, dem Rauchen vergleichbares  Gefühl einstellt und genauso verhält es sich hinsichtlich der Haptik einer Pfeife nur das hier das Ritual des füllens der Brennkammer und entzünden des Tabaks entfällt..Das Bewußtsein ein einzigartiges Unikat aus edlem Holz in den Händen zu halten und zu nutzen, stellt ein anderes Gefühl dar, als einen maschinell hergestellten Akkuträger zu verwenden...Pfeife Rauchen, Pfeife dampfen...früher wie heute...ein besonderes Erlebniss...

 

 


Was bekomme ich hier ?...

DNA 50 e pipe mod
Verkabelung DNA E-Pipe Mod

...je nach Akkutyp und Pfeifengröße haben wir uns für die ein- oder andere Variante entschieden...schaut Euch einwenig um in unserem Pfeifen Shop...in unserem Newsticker findet Ihr aktuelle Infos zur derzeit laufenden E-Pfeifenproduktion.

Entwurf Holzblock E Pfeife
erste Entwürfe...

E Pfeifen zum Dampfen. Die Pfeifen werden in Handarbeit hergestellt. Derzeit werden drei unterschiedliche Versionen angeboten: ungeregelt (Subohm), geregelt 9/10W,regelbar mit HOTCIG DNA 50 Modul bis 50W Ausgangsleistung ...

E Pfeifen Holz
E Pfeifen Rohblöcke, oben Bahia, unten links Zebrano, rechts Olive

...unsere Pfeifen werden aus einem massiven Block Edelholz hergestellt...



Shopinfo : Aufgrund der gestiegenen Nachfrage möchten wir Euch hier zukünftig über den aktuellen Stand der verfügbaren Produkte informieren. Da sämtliche Pfeifen einzeln und aufwändig, in Handarbeit hergestellt werden, bitten wir um etwas Geduld falls keine neuen Pfeifen verfügbar sein sollten. Es befinden sich stets neue Pfeifen

in Produktion und in der Regel werden im

1-2 wöchigem Abstand neue Pfeifen veröffentlicht...

 

                                                                                                                                                                                       Stand: 29.07.2016


Produkterweiterung: Collector`s ART Edition; Freihand-E-Pfeifen aus exklusiven Maserhölzern !

Wir erweitern unsere Produktpalette zukünftig um eine besondere Art von Pfeifen. Diese Pfeifen werden ausschließlich aus edlen und teilweise selten zu findenden Maserhölzern hergestellt (darunter beispielsweise Jarrah-, Amboina-, Myrte-, Vavona-, Laurelmaser etc (einige mit Maserkante). Messermachern dürften diese wunderschönen (und teilweise sehr kostspieligen) Holzarten ein Begriff sein.  Jede dieser Pfeifen wird freihand gefertigt, die Form und Größe dem jeweiligen Holzstück angepaßt. Im Gegensatz zu den bisher veröffentlichten Pfeifen wird es hinsichtlich der Formgebung keine "Kleinserie" geben, die Pfeifen sind also als absolute Einzelstücke zu verstehen. Für Liebhaber ausgefallener Formen, Sammler und Individualisten...

 

Erläuterung Maserhölzer: Maserhölzer, die "Launen der Natur", oftmals als warzenförmige Auswüchse an Baumstämmen zu sehen und besonders bei ausgefallenen Holzarten nur sehr selten ausgebildet. Die als Maserknolle bezeichneten Auswüchse beinhalten oftmals zahlreiche "schlafende Knospen" und hunderte von Ästen. Dieser "Wildwuchs" bringt oftmals die schönsten, in der Natur zu findenden Hölzer hervor...

selten und ausgesprochen schön..Amboina Maserholz
selten und ausgesprochen schön..Amboina Maserholz


 

 

 

 

 

...wir möchten Euer Vertrauen belohnen...



Neu in unserem E-Pfeifen Shop:

"Little Flute", Subohm E Pfeife aus seltenem, afri
Diese kleine Flöte "Little Flute" besitzt ihren Namen zurecht, denn aufgrund der geringen Abmessungen ähnelt sie sehr stark einer Tabakpfeife Dabei braucht der Nutzer dennoch nicht auf die Annehmlichkeiten unserer Berührungsschaltung zu verz ... (mehr lesen)
148,00 €

 

 

 

...auch die Weiterentwicklung der Ansteuerungsmodule zur Fertigung von regelbaren Pfeifen wurde weiter vorangetrieben...eine neue Steuerungseinheit wurde entwickelt, und die ersten Leiterplatten dazu sind bereits gefertigt...

 

e pfeife schaltung
Auszug Schaltungsentwurf Ansteuerungsplatine


Subohm…Einsteiger geeignet ?....

 

 

Unsere Meinung...Gedanken zum Thema...

 

 

Vielfach und oftmals zu lesen: Subohm nur für erfahrene Dampfer...


Wir sind da etwas anderer Meinung...zumindest in Bezug auf die von uns angebotenen Pfeifen...

 

Subohmdampfen ist seit geraumer Zeit in aller Munde...die Möglichkeit durch Verwendung eines niederohmigen Verdampfers möglichst viel aus einem Akku "herauszukitzeln" ist nicht nur reizvoll sondern auch effektiv...

 

Aber wie steht es um die Sicherheit und weshalb ist überall zu lesen dass Subohmdampfen nur erfahrenen Dampfern empfohlen wird ?

 

 

...dazu unsere Gedanken...

 

Grundsätzlich sei schonmal vorausgeschickt dass Subohmdampfen IMMER mit dem Fluß hoher Ströme einhergeht-und genau darin liegt die Gefahr und deshalb ist es auch unbedingt notwendig sich damit auseinanderzusetzen. Das klingt zunächst einmal ziemlich komplex, ist aber einfacher als es vermuten läßt. Wer die entsprechenden Sicherheitsratschläge beherzigt und befolgt wird sehr viel Freude am Subohmdampfen finden können...auch ohne vorherige Erfahrungen...

 

Denn was genau definiert einen "erfahrenen Dampfer" ?...ist jemand der jahrelang eine Ego Zigarette gedampft hat und vielleicht auch seine Liquids selbst mischt ein erfahrener Dampfer ?.......jemand der Jahrzehntelang einen Führerschein besitzt um dann mit einem geliehenen Sportwagen rücksichtslos über die Autobahn zu rasen, damit andere und sich selbst in Gefahr bringt ist ebenso wenig durch seine eigenen Erfahrungen geschützt wie ein Fahranfänger...

 

...beim Autofahren wie beim Subohmdampfen gilt; wer die Regeln beachtet und bedacht und behutsam damit umgeht kann dies in vollen zügen relativ gefahrlos genießen...nur leider gibt es immer wieder Ausnahmen...

 

 

 

Hier unsere Tips (auch für Subohm-Einsteiger:)

 

Grundsätzlich sind ALLE von uns angebotenen Subohmpfeifen mit einer Schutzelektronik versehen, die den Strom auf ein Maximum begrenzt. Diese verhindert dass im Inneren der Pfeife bei Kurzschluß am Verdampfer die eingebaute Elektronik zerstört, oder der Akku dauerhaft mit sehr hohem Strom belastet wird...das schließt schonmal eine Hauptursache für brennende Akkuträger und explodierende Akkus aus.

 

Desweiteren ist die Deckelklappe unserer Akkuröhren entsprechend entlüftet…dadurch wird der Druck der bei Erwärmung und Entgasung der Akkus beim Dampfen entstehen kann, abgeleitet (deshalb die Entlüftungsöffnung niemals verschließen !)

 

Da unsere Pfeifen KEINE Zugbegrenzung besitzen, MUß unbedingt darauf geachtet werden dass die Pfeife bei Nichtbenutzung sicher abgelegt wird ,um zu verhindern dass die Pfeife den Verdampfer dauerhaft mit Strom versorgt.Deshalb die Pfeife auf keinen Fall auf den Seitenkontakt, der zur Auslösung der Befeuerung dient ablegen, oder diese einfach in eine Tasche stecken. Wir haben selbst einen Test durchgeführt und die Pfeife mit Dauerfeuer versorgt;Resultat: sämtliche Teile der Pfeife (einschließlich Akku) hatten sich sehr stark erwärmt und der Verdampfer ist so heiß geworden dass man sich beim Anfassen gleich die Finger verbrannt hätte !!!...deshalb die Pfeife bitte IMMER mit Bedacht ablegen oder bei längerer Ruhezeit oder Mitnahme in einer Tasche aus Sicherheitsgründen den Akku entnehmen…

 

Wer diese Tips beherzigt hat schon einen großen Teil der möglichen Gefahren des Subohmdampfens abgewendet;

 

Folgen noch die Auswahl eines entsprechenden Subohm-Verdampfers mit Verdampferköpfen nicht unter 0,3 Ohm (je nach Ausführung) und der vielleicht wichtigste Punkt-die Auswahl eines entprechenden Hochstromfähigen Akkus…

 

Hochstromfähiger Akku ?

 

Ja, ein ganz wichtiger Punkt-der in den Subohm Pfeifen entstehende Strom beträgt ca. 9 Ampere-und dies dauerhaft beim Dampfen…diese Ströme belasten den Akku schon erheblich und wer eine „gewöhnliche“ 18350,18500 oder 18650er Zelle verwendet, bringt sich (und möglicherweise auch andere..) in Gefahr denn durch die starke Belastung kann ein „gewöhnlicher“ Akku mit geringer Strombelastbarkeit sehr heiß werden…

 

Deshalb unbedingt einen Akku mit einer dauerhaft höheren Strombelastbarkeit verwenden…damit seit Ihr auf jedenfall auf der sicheren Seite…es gilt;je höher diese Belastungsgrenzen um so sicherer ist das ganze…eine gute Auswahl und Beratung zu entsprechenden Akkus findet Ihr z.B. bei Akkuteile.de….es gibt mittlerweile wirklich gute Akkus auf dem Markt...

 

Rein praktisch gesehen;der Betrieb unserer Subohmpfeifen:

 

…nach soviel Theorie nun der Praktische Teil…

 

Eine bei uns bestellte Subohmpfeife liegt auf Eurem Tisch, einen Subohmverdampfer mit z.B. 0,3/0,5 Ohm Verdampferkopf und 510er Anschluß habt ihr ebenfalls gekauft…nun einfach den Verdampfer befüllen und auf die Pfeife aufschrauben, den hochstromfähigen Akku mit Nupsi nach unten in die Akkuröhre stecken und Deckel aufschrauben…losdampfen….so einfach kann Subohmdampfen sein….

 

Ich hoffe Euch mit diesem Beitrag das Subohmdampfen mit unseren Pfeifen einwenig näher gebracht zu haben – bei Fragen oder entsprechender Beratung zum Thema könnt Ihr mich gern kontaktieren. Gerne bin ich auch bei der Auswahl entsprechender Pfeifen und Akkus behilflich, falls Ihr unsicher sein solltet…

 

Ich wünsche Euch viel Spaß mit unseren Subohmpfeifen und allzeit gut Dampf

 



Diskussionsthema: Dampfen-Temperatursteuerung Unsinn oder technische Errungenschaft  ?

Mittlerweile drängen zahlreiche Module mit Temperatursteuerung auf den Markt. Die amerikanische Firma evolv hat dabei nicht zuletzt eine Vorreiterrolle übernommen...

mehr lesen 2 Kommentare

 

 

 

 

 

Schmuck aus Edelholz,

 nicht nur für Dampfer...

...Holzschmiede Laffamée...

Im separaten Shop möchten wir Euch in handarbeit hergestellte Schmuckstücke aus Edelholz vorstellen. Hier in unserem Pfeifenshop findet Ihr nur eine kleine Auswahl ausgewählter Schmuckstücke, auf unserer Seite bei DaWanda.com erwartet Euch eine umfassende Auswahl. Jedes der erhältichen Schmuckstücke ist, wie alle unserer angebotenen Produkte ein echtes Unikat.....Hier gelangt Ihr direkt zur Holzschmiede Laffamée...


...inspiriert von der Natur...ein Zitat, das den Weg unserer Arbeit treffend beschreibt und uns ständig begleitet..

.

 

DIE NATUR ALLEIN IST UNENDLICH REICH UND BILDET DEN GROSSEN KÜNSTLER.

 

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), deutscher Dichter der Klassik, Naturwissenschaftler und Staatsmann

 

"Die Urkraft des Baumes" Rügen, Sassnitz
"Die Urkraft des Baumes" Rügen, Sassnitz