Unser Gästebuch Kritik, Anregungen

Hier haben Sie die Gelegenheit Kritik und Anregungen zu äußern. Welche Erfahrungen haben Sie mit unserem Produkt gemacht, was gefällt Ihnen gut, was könnte Ihrer Meinung nach verbessert werden, was würden Sie sich zukünftig wünschen...

Kommentare: 29
  • #29

    Niklas Nesemeier (Freitag, 29 Oktober 2021 20:12)

    Lange habe ich mit meinem Kommentar gewartet, um nach fast einem Jahr ein umfangreiches Feedback geben zu können.
    Sowohl die Bestellung als auch die anschließende Beratung liefen reibungslos und überaus freundlich ab.
    Zu jedem Zeitpunkt fühlte ich mich sehr professionell beraten, sehr gut aufgehoben und hatte zudem auch sehr ausführliche, material- sowie konsumbezogene Gespräche. Bei spontanen Fragen war der persönliche Austausch direkt möglich und dies hat mich noch zunehmend in meinem Kauf bestätigt.
    Die Pfeife ist sehr ästhetisch und schmiegsam verarbeitet, zeigt viel Liebe zum Detail und zu der besonderen Beschaffenheit seltener Hölzer.
    Vor meinem Kauf dieser E-Pipe probierte ich einige gängige Geräte und Liquids des derzeit führenden Marktes aus und kann ohne Zweifel behaupten, mit meiner angefertigten Pfeife einen absolut gerechtfertigten und sehr lohnenswerten Kauf getätigt zu haben. Dadurch konnte ich das Raucherlebnis definitiv ersetzen, wenn nicht gleich verbessern!
    Jedes Mal genieße ich meine Momente mit der Pfeife und erfreue mich am Raucherlebnis sowie am einzigartig warmen und geschmeidigen Handgefühl.

    Bitte immer weiter so mit der astreinen Arbeit und ganz liebe Grüße von Niklas aus OWL!

  • #28

    Michael Lenze (Montag, 25 Oktober 2021 15:50)

    Hallo Herr Alberti,
    vielen Dank der Nachfrage. Die 18500er Pfeifen sind wesentlich kleiner, obwohl der Akku "nur" 1,5 cm kürzer ist als der 18650er. Da die Größe der Pfeife nicht wirklich auf den Bildern zu erkennen ist, weil der Vergleichsmaßstab fehlt, werde ich in den nächsten Tagen einen Größenvergleich auf der Startseite veröffentlichen.
    Viele Grüße

  • #27

    Alexander Alberti (Montag, 25 Oktober 2021 09:37)

    Endlich sehe ich dass ihr kleinere Pfeifen fertigt. Wäre es möglich paar Fotos davon einzustellen und zwar so dass man die Größe auch wirklich sieht (zum Beispiel als Vergleich zu den 18650ern ).

  • #26

    Ariane Weissenborn (Mittwoch, 25 August 2021 22:24)

    Super netter Kontakt und sehr schnelle, hilfreiche Antworten! Die Pfeife ist ein wahres Meisterwerk! Sie ist wunderschön verarbeitet und funktioniert einwandfrei. Mit dem Tank hatte zuerst Probleme. Es ließ sich nicht beheben, bis ich den zweiten beiliegenden coil head eingesetzt habe. Wahrscheinlich war der erste defekt. Ich rundum zufrieden mit dem Stück und liebe die Pfeife bis ins kleinste Detail! Vielen Dank für dieses Schmuckstück.
    Liebe Grüße.

  • #25

    Michael Menges (Donnerstag, 12 August 2021 10:21)

    Ich habe jetzt seit zwei Tagen meine erste e-Pipe von Herrn Lenze - eine wunderschöne Black Limba Pfeife. Ich mag sie kaum aus der Hand legen, aber irgendwann muss man zwischendurch ja auch mal schlafen. ;-)
    Die Pfeife ist ein echtes Meisterwerk, Beratung und Kontakt zuvor waren super, sehr freundlich und mit sehr schnellen Rückmeldungen. Auch der Versand der Pfeife und des Zubehörs waren top. Hierfür meinen besten Dank!
    Ich kann bislang nur sagen, dass es eine meiner besten Ideen der letzten Zeit war, hier die Black Limba zu bestellen. Alles ist perfekt aufeinander abgestimmt und handwerklich großartig umgesetzt. Nicht ausgeschlossen, dass sie ein Startpunkt für eine kleine "Symbio-Pfeifensammlung" darstellen wird...;-)

  • #24

    Al Goma (Dienstag, 26 Januar 2021 18:18)

    Vielen Dank an Herrn Lenze. Sehr netter Kontakt. Eine wunderschöne Pfeife. Man erkennt die liebevolle und detaillierte Arbeit.

  • #23

    Helmut Huppertz (Sonntag, 25 Oktober 2020 02:27)

    Mir ist es zu meiner Freude gelungen, für meine Pfeife aus dem Holz einer Florida Zeder ein weißes Mundstück zu erhalten, das den rötlichen Farbton der Pfeife perfekt abrundet. Die Verarbeitung von Pfeife und Mundstück sind, wie nicht anders von Herrn Lenze zu erwarten, wieder bis ins Detail perfekt sichergestellt worden. Vielleicht wäre so ein Mundstück in einem weißen Farbton auch etwas mehrere Pfeifenfreunde! Einen Versuch wäre so ein Unikat doch sicherlich wert. Viel Spaß beim Rauchen so eines nicht alltäglichen Schmuckstückes.

  • #22

    Helmut Huppertz (Sonntag, 27 September 2020 14:01)

    Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer einer Pfeife aus Black Limba Holz in aufwändig gearbeitetem ausgefallenen Design, wobei hier der Verdampferschaft als Gestaltungselement mit einbezogen wurde. Die glänzende helle Farbe des Holzes bereitet mir große Freude und zeugt von einer handwerklich sehr aufwändigen Bearbeitung der Holzoberfläche. Solch ein Schmuckstück bereitet mir bei jedem Gebrauch große Freude. Vielen Dank für diese Pfeife an Herrn Lenze.

  • #21

    Helmut Huppertz (Donnerstag, 24 September 2020 11:31)

    Möchte nur kurz meine Freude über die Detailverliebtheit von Herrn Lenze zum Ausdruck bringen. Habe gerade einen Pfeifenständer für meine dunkle „Wengepfeife“ erhalten. Herr Lenze wählte das perfekt zu der Pfeife passende sehr dunkle Ziricoteholz mit toller goldfarbenen Maserung und interessanter Naturkante aus. Zum Halten der Pfeife verwandte er detailverliebt einen eloxierten Aluminiumdraht, so dass Pfeife und Pfeifenständer eine perfekte Einheit bilden. Vielen Dank Her Lenze für so viel Engagement! Viele Grüße Helmut Huppertz

  • #20

    Helmut Huppertz (Freitag, 11 September 2020 12:58)

    Hallo liebe Dampferfreunde!
    Ich möchte auf diesem Wege die Gelegenheit nutzen, meine Freude über die neu erworbene Pfeife von Herrn Lenze zum Ausdruck zu bringen. Das verwendete seltene Holz, seine Verarbeitung und Formgebung sind absolut perfekt. Man merkt sofort, dass es sich hier um kleine, handgemachte Kunstwerke handelt. Die von Herrn Lenze selbst entwickelte Elektronik arbeitet zur vollsten Zufriedenheit, sicher und leicht bedienbar. Die Lieferung der Pfeife erfolgte schnell und zuverlässig. Bei einigen Fragen zur Inbetriebnahme beziehungsweise zur Verwendung eines geeigneten Verdampfers stand mir Herr Lenze äußerst kompetent und sehr freundlich zur Seite. Der von ihm verlangt der Preis für diese kleinen Kunstwerke erscheint mir angemessen. Ich hoffe, dass es mir noch einige Male gelingen wird, die eine oder andere Pfeife von Herrn Lenze, die leider häufig recht schnell ausverkauft sind, zu erwerben. Viel Freude allen Dampferfreunden mit den Produkten von „SYMBIO“ für Liebhaber.

  • #19

    Heinz Schulz (Donnerstag, 13 August 2020 17:16)

    Meine neue Pfeife ist wieder einmal ein absolutes Schmuckstück. Bin restlos begeistert. Die neuen Mundstücke mit dem eingebauten Kontakt sind die Krönung des ganzen. Das ist Dampfen auf höchstem Niveau. Bestellung, Abwicklung und Kundenkontakt wir immer super. Danke!!!
    Gruß
    Heinz Schulz

  • #18

    Philipp (Freitag, 05 Juni 2020 22:01)

    Sehr nette, kompetente und zuvorkommende Abwicklung.
    Top Qualität, schnelle Lieferung und freundliche Beratung.
    Bin begeistert!!!

  • #17

    Heinz Schulz (Montag, 09 September 2019 19:54)

    Hallo,
    Die Frage nach der Lieferbarkeit in meinem letzten Eintrag erübrigt sich natürlich, da ich ja weiß das es sich um handgefertigte Einzelstücke handelt.
    Aber über eine Pfeife in Form und Ausführung wie die "Wenge, selbststehend" würde ich mich schon freuen.
    Viele Grüße
    Heinz Schulz

  • #16

    Heinz Schulz (Sonntag, 08 September 2019 18:38)

    Hallo,
    Ich würde gerne noch eine Pfeife Typ Wenge matt selbststehend erwerben.
    Wann ist die wieder lieferbar?
    Gruß
    Heinz Schulz

  • #15

    Heinz Schulz (Montag, 19 August 2019 21:33)

    Am Wochenende hatte ich meine zweite Symbio Pfeife in der Post. Die Ziricote in matt geölt ist ein absolutes Schmuckstück. Ich habe sie seit Samstag kaum aus der Hand gelegt. Ich bin wieder einmal restlos begeistert. Super Arbeit, super Pfeife. Danke.

    Viele Grüße
    Heinz

  • #14

    Heinz Schulz (Donnerstag, 25 Juli 2019 17:54)

    Nach Jahrelangem Tabak-Konsum ; Zigarette und Tabakpfeife ; bin ich nun seit 2012 Tabakfrei. In den ver gangenen Jahren des Dampfens kam immer wieder der Wunsch nach einer vernünftigen E-Pfeife auf. Ich habe E-Pfeifen verschiedener Hersteller gekauft und probiert, aber alle waren nicht zufriedenstellend. Jetzt habe ich die E-Pfeife "Satin Zitronenholz" gekauft und bin begeistert. Form. Farbe, die ganze Ausführung ist sehr edel und wirkt sehr wertig. Die Sensor-Steuerung ist super, sowohl über die Seitensensoren, als auch über die Lippenberührung mit Metall Drip-Tips. Ich habe im Moment den Uwell Whirl montiert, aber auch meine Corona MTL, sowie mein Vapor Giant M5 machen eine sehr gute Figur auf der Pipe. Eine rundherum gelungene E-Pipe die Freude macht. Ich kann die Symbio Pipes jedem uneingeschränkt empfehlen.
    Zum Shop noch einige Worte: Sehr netter Kontakt, auf Kundenanfragen wird schnell reagiert, alles so wie es sein soll. Mein Wunsch: das bald wieder weitere E-Pipes bestellbar sind.

    Danke Sybio, weiter so !

  • #13

    Gerd Blank (Freitag, 31 Mai 2019 12:31)

    Ich war auch einer der Glücklichen die nach langem warten einer der tollen Pfeifen kaufen konnte.
    Die Pfeife ist jeden Cent wert super verarbeitet, ein Handschmeichler auch bekommt das Dampfen eine andere Bedeutung es wird entschleunigt und ist mehr ein Genuß. Ich Dampfe nicht täglich aber mit so einem schönen Stück macht es mehr Spaß.
    Ich werde mir auch noch eine zweite Pfeife zulegen da die Pfeifen auch im nicht Gebrauch ein Eyecatcher sind.
    Die Lieferung war sehr schnell und sehr gut Verpackt.
    Danke

  • #12

    Günther Reinhart (Sonntag, 17 März 2019 19:04)

    Ich habe vor 4 Jahren das Rauchen aufgegeben und bin zum Dampfen übergegangen. Aber erst mit Ihrer Pfeife habe ich das Gefühl, in der Königsklasse angekommen zu sein. So macht das Dampfen richtig Spaß! Es wird nur noch von der einmaligen Optik und Haptik übertroffen! Die Pfeife ist wirklich jeden Euro wert! Ich freue mich schon auf die nächsten Modelle.

  • #11

    reinhard wittner (Mittwoch, 07 November 2018 12:31)

    so wie die Edelkastanie 18650 hätte mir sehr gut gefallen.....jetzt warte ich wieder auf neue serie ....
    schöne grüsse an Michael Lenze

  • #10

    reinhard wittner (Mittwoch, 07 November 2018 12:10)

    bin immer viel zu langsam wieder alle 18650 pfeifen schon verkauft wahhhhhh
    schöne grüsse reinhard wittner

  • #9

    Reinhard Wittner (Donnerstag, 11 Oktober 2018 07:40)

    super pfeifen

  • #8

    Romuald (Freitag, 06 Juli 2018 13:51)

    Hallo, ich hab eine sehr große Interesse für eine 18650 Walnussholz, wie oder wo kann ich die Möglichkeit haben die zu kaufen. Danke in voraus.

    MfG

  • #7

    Sepp (Montag, 23 April 2018 12:35)

    Vielen Dank für diese wunderschöne Pfeife.
    Schon die Verpackung und das entnehmen der Pfeife ist eine wahre Freude.
    Der beiliegende Wildleder Transportbeutel ist genial.
    Dieses Kleinod ist weit mehr als nur jeden Cent wert.
    Josef Sturm

  • #6

    Timo (Dienstag, 13 März 2018 20:31)

    Hallo !
    Gibt es denn einen Newsletter für den man sich anmelden kann? Denn ihre 2018 Ankündigung, dass E-Lesepfeifen in Planung sind, hat mich doch ziemlich wuschig gemacht! Denn genau das suche ich! Bin selbst im Besitz der "alten" Vauen HdR Pfeifen und finde diese einfach wunderschön.
    Grüße, Timo

  • #5

    potentiellerKunde (Samstag, 17 Februar 2018 00:15)

    Hi,
    wann gibts wieder e-pfeifen?
    :)

  • #4

    Frodo (Samstag, 16 September 2017 10:39)

    Hallo,

    Seit längerer Zeit habe ich eine Vauen Pfeife.
    Ich habe allerdings das rauchen von Tabak aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben.
    Seit es Dampf Pipes gibt habe ich die Hoffnung das vielleicht endlich lange und schmale
    Modelle auf den Markt kommen. Ich würde mich über euer Feedback sehr freuen.

    Euer Frodo

  • #3

    Michael (Sonntag, 08 Januar 2017 15:50)

    Hallo Andy, natürlich erinner ich mich an Dich:-)...Schön dass Du weiterhin soviel Freude an Deiner Pfeife hast...dass sie noch funktioniert, freut mich ebenfalls und dies soll natürlich auch so sein-den Genius hab ich übrigens im "Dauereinsatz"...er ist mittlerweile einer meiner favorisierten Verdampfer geworden-geschmacklich nahezu unübertroffen...:-)...Wie Du vielleicht gesehen hast gibt es in diesem Jahr 2017 neue, geregelte Pc17 Elektroniken...die Entwicklung dazu hat sehr viel Zeit in Anspruch genommen und auch ein Antrag auf Zulassung bei der EU wurde eingereicht...mal schauen wie es in diesem Jahr weitergeht...die Umsetzung der TPD2 steht ja kurz vor der "Haustür"...:-)...viele Grüße @Micha

  • #2

    Andy (Montag, 19 Dezember 2016 20:52)

    Hi Michael,
    Ich hoffe Du kannst Dich an mich erinnern, ( hatte Dir zur Genius verholfen) so langsam wird es für mich Zeit eine 2te Pipe zu Erwerben. Daher hoffe ich, das Du eventuell in naher Zukunft eine passende fertigstellst. Meine funktioniert übrigens immer noch wie am ersten Tag und wird im Dauerzustand benutzt ( abgesehen von der Arbeit). Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch. Bis dahin Andy

  • #1

    kria (Samstag, 14 Mai 2016 23:40)

    Ps: die Pfeifen sind wirklich wunderschön!
    Tolle Arbeit!